Die Werbefahne

Die Werbefahne gibt es in den verschiedensten Formen und manche sind erlaubt und mache die gehen gar nicht!

Die Flatterfahne kommt vom Banner und nicht von der Flagge und daher können Fehler auftreten!

Die Flagge ist die älteste Fahnenform und wir auch am meisten eingesetzt

Die Hängefahnen und das Banner ist mit dem Querstab sehr beliebt und strahlt eine gewisse Ruhe aus – aus diesem Grunde wir sie gerne von Brauereien in ihre Biergärten gewünscht.

Die Flatterfahne ist ein Banner, jedoch ohne Querstab und Aufhängung, wird wie bei der Flagge mastseitig angebracht. Diese Fahnenform wurde erstmalig in den kommunistischen Ländern gezeigt.

Die Fahnenreihenfolge ist wichtig!

Die Reihenfolge zum Eingang des Gebäudes beginnt links mit dem Gast (alphabetisch) und dann nach dem Stellungswert (wenn man hat) – Europarat– Deutschland – Bundesland – Werbeflagge-

Achtung bei den Bundesländer Flaggen

in Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen gibt es Bestimmungen